Homeschooling: Lehrerin von Schaf angefallen

Handpuppe Schaf

Bericht von Christina Harter, 6d

Am frühen Morgen des 29.1.2021 um 8:10 Uhr wurde die 6d im digitalen Klassenraum in Deutsch von Frau Jünger und einem Schaf unterrichtet. Das Schaf schien harmlos zu sein, doch Frau Jünger kam das merkwürdig vor. Mitten im Homeschooling fing das Schaf an, Frau Jünger in ihrem Arbeitszimmer zu attackieren. Es wollte Frau Jünger umbringen, so entstand ein Kampf. Frau Jünger fiel vom Stuhl und wurde bewusstlos. Das Schaf hat dann die Moderation übernommen. Als Frau Jünger wieder zu sich kam, konnte sie das Schaf überwältigen. Als Motiv gab das Schaf Langeweile an. Wenige Zeit später kam das Schaf aber wieder zu Frau Jünger und entschuldigte sich. Dann vertrugen sie sich wieder.